Traditionell trainieren oder Spaß am Training haben

Wenn Sie bereits öfter hier lesen oder schon regelmäßig unseren Newsletter mit den neuen Beiträgen bekommen, wissen Sie, dass wir immer versuchen, Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, Ihr Training interessant zu machen und durch den Spaß daran die Motivation wach zu halten. Natürlich sind die Ergebnisse auf der Waage und die Veränderungen vor dem Spiegel auch motivierend, aber denken Sie nicht auch, dass Ihr Training Spaß machen sollte? Das ist genau der kleine Unterschied, der die erfolgreichen Menschen von der Masse trennt, die auf jeden neuen Trend und jede neue Diät sofort anspringt.

Tatsächlich etwas erreichen, mit interessantem Training

Da wird ein paar Mal pro Jahr das angeblich neue probiert, ohne jemals einen wirklichen Fortschritt zu erreichen, der Jojo-Effekt abgewartet (der ist ja ein guter Bekannter, war ja schon immer so, kann man nicht ändern), und die nächste Neuigkeit probiert. Die Menschen, die tatsächlich etwas erreichen, übernehmen einen richtigen Fitness/Ernährungs Lebensstil und erreichen schließlich den Körper, den sie schon immer wollten. Machen Sie Ihr Training interessant, Trainieren Sie so, dass es Ihnen Spaß macht, machen Sie Ihre Fitness zur Priorität. Sie werden Ihre Ziele erreichen und den Körper bekommen, den Sie wollen.

Was ist uns im Laufe der Jahre, in denen wir selbst trainieren aufgefallen? Viele Menschen trainieren zwar regelmäßig für ein paar Monate, langweilen sich mit immer denselben Trainingsarten und verlieren dadurch die Lust am weitermachen. Das passiert auch, wenn sich die falschen Ratgeber zu Wort melden und behaupten: „wenn Sie jetzt etwas ändern sind die Fortschritte, die Sie bis jetzt erzielt haben wieder verloren.“ Also wird weitergemacht und die Lust am Training verschwindet ganz. Kommt jetzt noch eine Phase, in der es auf der Waage nicht weiter abwärts geht (vielleicht weil sich gerade Muskeln aufbauen), ist schnell der Gedanke da, dass das alles doch keinen Zweck hat.

Langweiliges Training? Genauso unnütz, wie fades essen

Unserer Meinung nach, ist es nicht notwendig, dass Ihr Training immer gleich und immer langweilig sein muss und wir glauben, dass sie genauso denken. Langweiliges, abgestandenes Training ist genauso unnütz, wie langweiliges, fades essen. Wenn Sie daran etwas ändern, einen offenen Geist für die große Welt der verschiedenen Trainings-Stile und Techniken haben, die es überall zu finden gibt, können Sie Ihr Training soweit ergänzen/abändern und vervollständigen, dass sie immer Spaß daran haben.

Zusätzlich hat das Kombinieren verschiedener Trainings-Stile und Techniken auch andere Vorteile, Sie schonen bspw. dadurch auch Ihre Gelenke, indem sie, sich wiederholende Bewegungsmuster und Überlastungen durch die Abwechslung vermeiden.

Es gibt so viele verschiedene Trainingsarten/Trainingsstile, dass uns kein Grund einfällt, warum Sie sich bei Ihrem Training langweilen sollen oder gar Ihr Training aufgeben und auf die Vorteile von Fitness und Leistungsfähigkeit verzichten sollen. Geben das Ziel nie auf, bleiben Sie mit Abwechslung, regelmäßig am Ball und denken Sie daran, dass niemand außer Sie selbst Ihnen den schlanken Körper geben kann, den Sie schon immer (oder seit ein paar Jahren wieder) gesucht haben.

Im nächsten Beitrag werden wir hier anschließen, das Thema: „Traditionell trainieren oder Spaß am Training haben“ fortsetzen und Ihnen einige dieser Trainingsarten vorstellen, die wir öfter auch selbst einbauen. Da wir uns hauptsächlich mit regelmäßigem Ausdauertraining fit halten, sind dies natürlich meist Krafttrainingseinlagen, die aber nicht stur in Studios absolviert werden müssen, sondern auch mal unterwegs (überall wo es sich ergibt) genutzt werden können.

Wollen Sie den nächsten Beitrag, mit den Trainingsarten (und auch weitere) nicht verpassen, können Sie sich über die neuesten Artikel per E-Mail informieren lassen. Der passende Button dazu befindet sich oben rechts auf der Startseite (unter dem Gratis E-Book über Komplementärmedizin) Viel Spaß inzwischen mit den weiteren Beiträgen und deren Umsetzung!