Fitness und Ernährung 58-08.14, über Trimm Dich im Freien, Spendenaktionen und Ernährung

Auch diese Woche habe ich wieder ein paar Links für euch, die mir gefallen haben und die zu aussagekräftigen Artikeln führen. Zeit zum lesen wird (neben dem Training) auch sein, da das Wetter sowieso niemanden ins Freie lockt. Anfangen möchte ich wieder mit der Kolumne von Mike Kleiß und hier geht es diesmal um etwas nützliche Selbstlosigkeit

Nach Läuferart negative in positive Energie gewandelt

Der Artikel in der Kolumne von Mike Kleiß hat mich diese Woche wieder fasziniert. Wie solche Aktionen, wie: “Shoe4Africa” entstehen, ist auch mal interessant zu lesen. Wieviel Herzblut in solchen Sachen steckt und was für Erfolge man erzielen kann, wenn die Aktionen nicht nur die Taschen der Macher füllen, gefällt mir sehr gut.

Hier geht’s zum Beitrag

Fitness-Studio im Freien

Die guten alten Trimm Dich Pfade werden an vielen Orten wiederbelebt und hier scheint es wieder mal gelungen zu sein. Generationenpark wird es in der Stadt Rosenfeld genannt und vielleicht müsst ihr in eurer Kommune nur mal den passenden Stein anstoßen um etwas zu bewegen, wer weiß.

Hier geht’s zum Beitrag

Mitmachprogramm: Ein Tag für alle”

Dieser Beitrag hat auch etwas mit Kommunalen Möglichkeiten zu tun. Kreisvolkshochschulen gibt es überall und bestimmt auch die passenden Kurse. Wenn nicht kann man da bestimmt auch etwas anregen.
Ein ausführlicher Beitrag in dem auch Ernährungstipps gegeben werden.
Hier geht’s zum Beitrag

Marathon, Tipps gibt es von Lauf-Fachmann

Der Artikel von Alexandra Grauvogl hat mir gefallen. Einfach nur ohne größere Probleme ankommen, ist ein guter Vorsatz für einen „Hobbymarathonläufer“ Das Interview mit Sebastian Hallmann ist auch interessant, vor allem der Abschnitt über Tempoläufe oder Intervalltraining.
Das einzige, das wieder mal nervig ist, ist das aggressive Werbebanner beim ersten Besuch der Seite.

Hier geht’s zum Beitrag

Die Sorte der Woche, Die Walnuss

Dass Walnüsse zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt zählen, ist den meisten bestimmt schon bekannt. In dem Artikel wird die Walnuss jedoch noch etwas ausführlicher beschrieben und eine Bildergalerie mit den 13 besten Omega 3 Lieferanten wurde interessanterweise auch noch eingebaut

Hier geht’s zum Beitrag

Als Abnehmwillige besser kein Obst essen

Oder eben viel weniger. Obst zum Abnehmen, ist sowieso schon falsch, weil der Fruchtzucker das Abnehmen verhindert. In dem Artikel wird das nochmal klargestellt und auch wenn Obst gesund ist, eignet es sich nicht als Abnehmlösung. Zum Abgewöhnen.

Hier geht’s zum Beitrag

Abwechslung beim Geschmack aber zu viel Zucker

Der nächste Punkt, der überhaupt nicht beim Abnehmen hilft. Das Wort „Wellness“ wird von der Getränkeindustrie schon seit Jahren missbraucht um die übersüßten Produkte überhaupt verkaufen zu können. Ein guter Tipp aus dem Beitrag ist es: Wasser selbst mit richtigem Fruchtsaft zu mischen. Da weiß ich dann wenigstens was drin ist.

Hier geht’s zum Beitrag