ein Protein Drink kann hilfreicher Teil gesunder Ernährung sein

Eigentlich sollte jeder wissen, wie gesunde Ernährung aussieht. Immerhin sind sinnvolle Informationen mittlerweile sogar in den Medien zu finden. Also wurde dort auch erkannt, dass die Menschen sich nicht mehr so leicht manipulieren lassen und jeden Müll glauben. Trotz dieses Wissens sind viele Erwachsene überfordert, wenn es darum geht, was nun Teil einer gesunden Ernährung und was nicht.

Viele haben auch keine Ahnung wie man all die Nährstoffe, die sie zum Leben brauchen, in den richtigen Mengen zuführt. Da wird irgendwo gelesen, „Sie brauchen unbedingt diese oder das“ und schon wird Eimerweise genau das gegessen (weil’s ja gut ist). Dadurch treten natürlich wieder Probleme auf, weil eben alles was zu viel ist, schaden kann.

Zu Ihren Fitnessplänen passen Protein-Drinks

Sie können eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln essen um sich gesund zu ernähren. Sie können bspw. kleinere, gut verteilte Mahlzeiten über den Tag einnehmen, damit Sie Ihren Stoffwechsel und die Fettverbrennung nicht überlasten. Je nachdem, was Sie vorhaben, ob Sie abnehmen wollen oder ihre Fitness behalten wollen, gibt es natürlich andere Richtlinien und Werte. Sie können also tatsächlich Lebensmittel finden, die gut zu Ihren Plänen passen und noch eine gesunde Alternative bilden.
Das schließt auch Protein-Drinks ein, die entweder als Mahlzeitenersatz oder zwischen den Mahlzeiten einen guten Weg darstellen, um sicherzustellen, dass Sie immer genügend Energie für Ihre Muskulatur zur Verfügung haben und ausreichend Protein in Ihrer Ernährung ist.

Gerade nach Ihrem Training ist Ihr Körper/Ihre Muskulatur auf die Zufuhr von Eiweiß/Protein angewiesen und durch Protein-Drinks kann die Regeneration nach der Belastung durch das Training gewährleistet werden.

Protein Drinks. Auftanken nach dem Training

Während des Trainings ist es schon richtig, mit einer Flasche Wasser oder mit einem kohlenhydratarmen Sportgetränk den Körper „aufzutanken“. Ihr Ziel, die Ausdauer oder Ihr Krafttraining zu verbessern erreichen Sie jedoch noch besser, wenn Sie einen Protein Drink nach einem längeren oder anstrengenden „Workout“ einnehmen, weil diese speziellen Protein-Drinks helfen können, die Müdigkeit und eventuelle Schmerzen der Muskeln zu reduzieren.

Ein Protein-Drink ist ebenso ein guter Weg, um in unserer hektischen Welt nicht auf die Verführer im Fastfood-Bereich hereinzufallen oder sich „schnell-schnell“ die Maßen an Zucker in den anderen verarbeiteten Lebensmitteln (z.B. Bäcker) reinzustopfen. Solche ungesunden Ernährungsgewohnheiten, die Probleme wie Trägheit, Müdigkeit und schnelle Gewichtszunahme verursachen und Sie hungrig und gestresst halten, können Sie aus Ihrer persönlichen Welt schaffen indem Sie sich lieber einen Proteindrink gönnen.

Empfehlung. Eiweiß/Proteinhaltige Ernährung

Natürlich sind hier auch Unterschiede zu machen und es ist hier genauso wie bei den Empfehlungen für eine gesunde Ernährung. Die meisten Ratschläge sind für bereits schlanke Menschen geschrieben, die viel für Ihre Fitness tun. Gerade im Bereich “Abnehmen” sind diese Ratschläge oft genauso falsch wie die vielen Ernährungspyramiden. Speziell wenn Sie den Tipp bekommen, dass Sie Kohlenhydrate zuführen sollen, weil diese „essenziell“ sind, trifft das nicht für Menschen zu, die abnehmen wollen. Umso wichtiger ist für diesen Personenkreis die Tatsache, dass eine Eiweiß/Proteinhaltige Ernährung die bessere Wahl ist.

Noch einmal kurz zu den Kohlenhydraten. Verstehen Sie uns nicht falsch, Kohlenhydrate sind nicht schlecht und in Obst oder Gemüse, das zu einer gesunden Ernährung dazugehört auch vorhanden, aber wenn Sie abnehmen wollen funktioniert das nicht mehr, sobald Sie Kohlenhydrate gegessen haben. Unmengen dieser „leeren“ Kohlenhydrate finden Sie gerade in den verarbeiteten Lebensmitteln (Fastfood, Bäcker), die eben die falsche Wahl sind, auch wenn mal wenig Zeit ist.