h2>Drei Sportarten für Ihre Fitness verwenden

Im letzten Artikel ging es bereits die jährlich wiederkehrenden Probleme: Sommer – Urlaub – Gewicht und das „Am Strand nicht gut aussehen“. Der genannte „Stapel“ von zu vielen Pfunden ist da und mit ihm die Gefahren der Lösung mit Abkürzungen, Diät-Pillen, „Schnell, schnell“ Methoden. Ständig dieser Kreislauf zwischen Genießerei und der Suche nach Abnehmlösungen. (immer wenn eine Urlaubssaison näherkommt) Es ist mittlerweile der „Normalzustand“. Im heutigen Beitrag geht es um eine fabelhafte Methode aus diesem Dilemma herauszukommen.

Es gibt Sportarten, die einerseits als Wettkampf durchgeführt werden aber genauso gut für Ihre Bedürfnisse angepasst werden können und Ihnen so helfen werden zu der gewünschten Figur zu kommen. Haben Sie schon einmal daran gedacht, den Triathlon und seine drei Sportarten für Ihre Fitness zu verwenden?

Ritualen auf gesunde Art begegnen und neue Rituale schaffen

Dem ebenfalls alljährlichen Ritual, „noch schnell etwas gegen Ihr Übergewicht zu tun“ können Sie damit auf jeden Fall begegnen. Abkürzungen mit künstlichen Mitteln sind eben nur wie „ein einfacher Ausweg“ und die besten „Diätfreien“ Programme sind solche, die eine Regelmäßigkeit im Handeln aufweisen. Es ist die einzige gesunde Art und Weise um aus dem Teufelskreis herauszukommen.

Warum sich also den Dingen nicht anders nähern?
Warum sich nicht selbst anpassen?
Warum nicht den Körper langfristig formen und modellieren?
Warum nicht bereits lange „vor” dem Urlaub (und gleich danach für den nächsten) etwas tun?

Das ist auf jeden Fall ein besserer Weg, als sich kurz vorher schwer zu tun, “nachdem” der Schaden schon angerichtet ist. Der Triathlon (den Sie ja nicht unbedingt gleich als Wettkampf ausüben müssen), ist dafür eine sehr gute Möglichkeit und es ist durchaus nachvollziehbar, warum Triathlon zu den am schnellsten wachsenden Mainstream-Sportarten der Welt zählt. Der Wettkampf Gedanke gibt zwar sehr viel Motivation, doch die Sportarten an sich können Sie genauso gut in Ihr tägliches Fitnessprogramm einbauen.

Warum das so sinnvoll ist und warum Ihnen das hilft?

Triathlon ist eine Sportart die für alle geeignet ist. „Jedermann“ egal ob Mann, Frau, jung, alt, sportlich oder nicht sportlich kann diesen Sport ausüben.

Triathlon ist eine Sportart, die alle Grenzen überschreitet und Menschen aus allen Lebensbereichen quasi auffordert die Herausforderung anzunehmen.

Triathlon ist eine wunderbare Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen. Sie können nicht schwimmen? Wo ist das Problem? Es gibt viele Möglichkeiten schwimmen zu lernen, um gut genug zu für diesen Sport zu sein.

Tun Sie es einfach und haben Sie Spaß daran, für den Rest Ihres Lebens.

Triathlon wird Sie mit der Zeit verändern, Sie fühlen sich gut und sehen toll aus.

Triathlon wird Sie bei der Verwirklichung Ihrer Träume und Ziele unterstützen und Sie werden viele neue Menschen kennenlernen, Freunde gewinnen.

Interessante Vielseitigkeit des Trainings

Es geht um Radfahren, Laufen und Schwimmen. Aufgrund dieser Vielseitigkeit des Trainings werden Sie sich nie langweilen oder müde werden, weil Sie immer das Gleiche tun. Sie werden Ihren Urlaub mehr Genießen können als je zuvor. Angesteckt vom Triathlon „Virus“ werden Sie im Urlaub auch Schwimmen, Radfahren und Laufen wollen. Dabei werden Sie wesentlich mehr erleben als im Sonnenöl und Schweißgestank am Strand.

Triathlon ist der ideale Sport, um Sie für Ihren Urlaub vorzubereiten. Das Timing ist immer perfekt, denn Sie trainieren regelmäßig. Sollten Sie sich schließlich so viel Erfahrung und Fitness angeeignet haben, dass Sie der Ehrgeiz packt, werden Sie feststellen, dass die meisten Rennen im Sommer und Herbst stattfinden. Im Frühjahr beginnt in der Regel das Training für die kommende Saison. Dadurch haben Sie eigentlich immer die Möglichkeit irgendwo teilzunehmen und sich zusätzliche Motivation von begeisterten Menschen zu holen.

Die Frage Wie? Stellt sich nicht mehr

Beginnen Sie mit dem Training für die nächste Triathlon-Saison vor Ostern, ist das genau die Zeit, die Sie benötigen um in Form zu kommen und vielleicht den Trainingszustand wiederherzustellen, den Sie am Ende der letzten Saison hatten. Natürlich nur, wenn Sie nicht sowieso weitertrainiert haben (was der sinnvollere Weg wäre). Sie werden bemerken, dass Sie sich Woche für Woche, Tag für Tag, besser fühlen werden und Ihnen Ihr Training immer leichter fällt.

Die Frage: Wie Sie bis zum Urlaub Gewicht verlieren können wird sich nicht mehr stellen. Sie haben Ihren Weg, Ihre Abnehmlösung gefunden. Ach so, nebenbei bemerkt sogar ohne den ganzen künstlichen Kram, der Ihnen nur das Geld aus der Tasche zieht.

Keine Schuldgefühle wegen Leckereien

Die meisten Menschen die Triathlon betreiben, machen sich auch nie zu viele Gedanken darüber, was sie essen sollen/können/dürfen, Weder im Urlaub noch im Rest des Jahres. Einfach weil sie in Form sind und durch das regelmäßige Training genügend Kalorien verbrennen. Sie haben auch keine Schuldgefühle wenn sie einmal schwach werden und sich mit Leckereien verwöhnen. Denn sie wissen ja, wie sie die zusätzliche Pfund ganz leicht wieder verlieren können.

Es ist während der Sommermonate auch nicht mehr erforderlich irgendwelche Mitgliedschaften in Clubs zu bezahlen. Alles was Sie tun müssen um in Form zu kommen ist, sich aus dem Sessel, aus der Tür zu bewegen Rad zu fahren, zu Laufen und anschließend zu Schwimmen. Die Reihenfolge können Sie ja selbst festlegen, solange es kein Wettkampf ist. Das Schwimmen zum Schluss hat sich als das angenehmste herausgestellt.

Wollen Sie Sport für Ihre Fitness verwenden?

Vielleicht gibt es andere Sportarten, die Sie ansprechen, wer weiß. Für welche Sie sich auch immer entscheiden, es ist sinnvoll damit zu beginnen: Das ist der beste Weg, weil es Ihnen nur so möglich sein wird Ihren Plan, ein paar zusätzliche Pfunde zu verlieren in die Tat umzusetzen. Kombinieren Sie gesunde Ernährung mit dieser Form von Bewegung und Sie haben die eine wahre Formel zum Abnehmen, die Abnehmlösung gefunden.

Eigentlich sind das die einfachen Formeln und Wege um Gewicht zu verlieren. Das haben die Menschen jedoch in der dunstigen Welt der „Diät-Pillen“, „Schnell – schnell“ Methoden, „Gewichtsverlustbüchern“, „Folienabstreif“ und „Abnehm im Schlaf“ Zaubermittel aus den Augen verloren. Die ganze Literatur kann Ihnen zwar Wege zeigen (Sinnvoll oder nicht), der Fakt, dass Sie selber handeln müssen bleibt jedoch bestehen. Vom Lesen allein hat wohl auch noch niemand abgenommen.